IBT: Flugblätter|Aufrufe|Stellungnahmen|Meldungen|Berichte

2016 — April
Chaos im Nahen Osten
Imperialismus, Islamische Reaktion & Syriens Bürgerkrieg
2015 — September
Proletarischer Internationalismus und der Kampf gegen die Festung Europa
Verteidigt die Flüchtlinge gegen Terror und Abschiebungen!
Zerschlagt die rassistischen und faschistischen Mobilisierungen!
2015 — Februar
Die griechische Krise verwalten
Syriza & die Gefahren der Volksfront
2014 — Dezember
Einheit, Klasse, Programm
Beitrag zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Gibt es eine Notwendigkeit für linke Einheit?“
2014 — Juli
Solidarität mit Demofotografie HH!
2014 — Juli
Die Ukraine: Eine revolutionäre internationalistische Perspektive
2014 — Juni
Keinen Frieden mit den Mahn- und Wahnwachen!
2013 — November
Solidaritätserklärung
Freiheit für Tim! Klassenjustiz gegen antifaschistischen Aktivisten
2012 — September
Statement zum Aktionstag „umFAIRteilen“
Es gibt keinen fairen Kapitalismus!

2011 — Dezember
Flugblatt
Für einen klassenkämpferischen Antifaschismus! Kein Vertrauen in den bürgerlichen Staat!

2011 — Mai
Nieder mit dem NATO-Krieg gegen Libyen!
2011 — Februar
Eine Krise revolutionärer Führung
Ägyptische Massen in Aufruhr
2011 — Februar
Bürgerschaftswahl Hamburg 2011
SPD — DIE LINKE: Keine Stimme dem Klassenverrat!
GAL — FDP — CDU: Keine Stimme dem Klassengegner!
2010 — November
Erklärung der IBT zur Kundgebung am 9. November in Hamburg
Für die sofortige Freilassung von Mumia Abu-Jamal!
2010 — Oktober
Aufruf vom 28. Oktober zur Kundgebung der IBT und des Antikrisen-Bündnisses Hamburg
Dienstag, 9. November 2010, 17:30 Uhr
America-Center — Am Sandtorkai 48 — 20457 Hamburg — Nähe: U-Bahn Baumwall

Sofortige Freilassung von Mumia Abu-Jamal!
2010 — Semptember
Redebeitrag eines IBT-Unterstützers auf einer Kundgebung in Hamburg am 29. September 2010
Gegen die Sparpläne der Bundesregierung!
2010 — August
Erstveröffentlichung 1917 Nr. 5 (Winter 1988/89) [Eig. Übers.]
Den Bogen überspannt…
Zum Slogan „Hoch die Rote Armee!“
2010 — Juni
Palästinensische Gewerkschafter begrüßen Aktion in Oakland
Massen-Streikposten blockieren israelisches Schiff!
Am Sonntag, dem 20. Juni verhinderte eine Massen-Streikpostenkette von 700 bis 800 Arbeitern und Aktivisten für 24 Stunden erfolgreich die Entladung des israelischen Zim Lines Schiffes Zim Shenzhen im Hafen von Oakland, Kalifornien.
2010 — Mai
SL distanziert sich von der „Kapitulation vor dem Imperialismus“
Sklerotische Spartacisten entwirren sich
Die SL hat sicherlich anerkannt, dass sie einen großen Fehler gemacht hat. Aber es fehlt ein ernsthafter Versuch der Erklärung, wie überhaupt eine solche eklatant pro-imperialistische Position eingenommen werden konnte, und warum sie nicht sofort auf vehementen internen Widerstand stieß. Es gibt auch keine wirkliche Beschreibung, wie die IKL plötzlich, nach drei Monaten der Verteidigung einer sozialimperialistischen Linie, zur folgenden Einsicht gelangte: „Von Anfang an war die einzige revolutionäre internationalistische Position, den Abzug aller US/UN-Truppen aus Haiti zu fordern!“
2010 — April
Der folgende Brief wurde am 19. Februar 2010 an alle bekannten E-Mail-Adressen des Revolutionär Sozialistischen Bundes (RSB) geschickt. Wir bekamen eine Bestätigung des Erhalts und eine Nachricht, dass der Brief an die Leitung gegeben wurde. Wir veröffentlichen den Brief und bekräftigen unser Diskussionsangebot erneut.
Brief an den Revolutionär Sozialistischen Bund (RSB)
Publikation der Gruppe IV. Internationale aus dem Jahre 1986
Zur Vereinigungsdebatte von BWK, GIM, KPD…
Beilagen-Kreis im Radius der SPD
2010 — März
Unterstützung der US-Truppen in Haiti:
IKL rudert zurück
2010 — Februar
Solidaritätserklärung
Weg mit dem Verfahren gegen Edith Bartelmus-Scholich!
Hände weg von scharf-links!
1917 Extra
Imperialistische Truppen raus aus Haiti! [HTML] [PDF]
2009 — September
Die Krise kann nicht abgewählt werden:
Keine Wahl bei dieser Wahl
2009 — Juni
Vortrag
Die Krise des Kapitalismus und die Entwicklungen in der europäischen Linken
2009 — März
Krieg dem imperialistischen Krieg
Zerschlagt die NATO! Nieder mit der Bundeswehr!
2008 — August
Aktionsbericht unserer Genossen:
Erfolgreiche Blockade gegen den „Anti-Islamisierungskongress“ von pro Köln
Mobilisierung gegen "pro Köln"
Verhindert den Rassistenkongress durch Arbeitermobilisierung
2007 — November
Sieg dem GDL-Streik!
2007 — Juni
Erklärung zu den Anti-G8-Protesten
Weg mit allen Verfahren! Solidarität mit allen Betroffenen des Polizei-Terrors!
Für eine revolutionäre Perspektive im Kampf gegen Imperialismus, Krieg, Armut und Hunger!
2006 — März
Hände weg von der SAV!
2005 — August
Hochzeit der Reformisten — Linke will mitfeiern
Keine Stimme für die neue Linkspartei!
2005 — Mai
Für die politische und organisatorische Unabhängigkeit der Arbeiterklasse!
Keine Stimme für SPD, PDS, Grüne und WASG!
2004 — September
Weg mit Hartz IV!
Für eine revolutionäre Orientierung im Kampf gegen den Sozialabbau
2002 — Oktober
Brecht die UN-Blockade! USA/BRD/UNO: Hände weg vom Nahen Osten!
Verteidigt den Irak gegen die imperialistischen Angriffe!
2000 — September
Nieder mit IWF und Weltbank!
Enteignet die Enteigner!
1999 — April
UCK wird NATO-Stellvertreter
1999 — Februar
Freiheit für Abdullah Öcalan!
Freiheit für alle AktivistInnen des kurdischen Widerstands!
Kampf dem „rot"-grünen Polizei- und Abschiebeterror!
1996 — Mai
Kapital und Gewerkschaftsführung gemeinsam im Bündnis gegen die Arbeiterklasse
1995 — September
Bundeswehr/NATO/UNO: Raus aus ex-Jugoslawien!
1994 — Juni
Erklärung der Gruppe Spartakus zu den Bundestagswahlen ’94
Beim großen Urnenspektakel: Keine Wahl für die Arbeiterklasse
1993 — April
Widerstand gegen die kapitalistische Offensive!
Hände weg vom Asylrecht!
1993 — März
Ausweitung der Kampfaktionen auf alle von Massenentlassungen bedrohten Bereiche!
Für einen Streik der Metaller in Ost und West!
1992 — August
Zum Auszug der unabhängigen Antifa aus dem
Berliner Bündnis gegen den „Rudolf-Heß-Gedenktag“

Zwei Schritte vorwärts — einer zurück
1992 — Mai
Arbeiterkämpfe im Würgegriff der Sozialdemokratie
Verteidigt den kurdischen Widerstand!
1991 — November
Nur die Arbeiterklasse kann die faschistischen Mörderbanden schlagen!
1991 — Januar
BRD: Komplize der US-geführten Aggression!
Nieder mit dem großdeutschen Imperialismus!

Imperialisten raus aus Nahost!
Verteidigt den Irak gegen die imperialistische Aggression!
1990 — November
Erklärung der Gruppe Spartakus zur Bundestagswahl:
Keine Stimme der SPD/Keine Stimme der PDS Kritische Wahlunterstützung der SpAD
1990 — September
DDR zerstört — Arbeiterkämpfe stehen an
Nieder mit dem großdeutschen Imperialismus
1990 — August
Trotzkisten fusionieren:
Gruppe Spartakus gegründet
1990 — Februar
Offener Brief an die Spartakist-Arbeiterpartei Deutschlands
1990 — Januar
Für Arbeiterräte — jetzt!