Internationale Bolschewistische Tendenz (IBT) — Hände weg von Nordkorea! In: Bolschewik (2018) Nr. 35. — Version: 2018-01-28. — Geladen: 2018-08-14
URL: http:// bolshevik.org/deutsch/bolschewik/ibt_bol35_2018-06.html

Hände weg von Nordkorea!

Die Internationale Bolschewistische Tendenz verurteilt Washingtons unverschämte Drohungen, das massive Atomwaffenarsenal gegen Nordkorea einzusetzen. Wir fordern ein Ende der UN-Sanktionen und die Entfernung aller US-Streitkräfte aus Südkorea. Die Vereinigten Staaten, das einzige Land, das jemals eine Atombombe auf Menschen fallen ließ, haben Provokationen über Provokationen gegen Nordkorea und China inszeniert. Als Marxisten anerkennen wir das Recht Nordkoreas und Chinas, sich gegen die imperialistische Aggression zu verteidigen, auch durch den Besitz von Atomwaffen. Gleichzeitig haben wir kein Vertrauen in die bürokratischen Diktaturen, die diese deformierten Arbeiterstaaten regieren – unsere Perspektive ist die einer proletarischen politischen Revolution, um das Kim-Regime und seinen Schutzpatron in Peking wegzufegen und den Weg der sozialistischen Transformation in Ostasien zu Öffnen. Nur eine Arbeiterrevolution im globalen Maßstab kann die Bedrohung durch nukleare Vernichtung durch die imperialistischen Räuber begraben.

Für weitere Analysen siehe:
Verteidigt Nordkorea! Stürzt die Bürokratie – Für revolutionäre Wiedervereinigung! (2011)
Korea: the Forgotten War (1995)